Unser Engagement

Bienen@Bauer

4. Mai 2021

Wie schön ist es, an einem warmen Tag mit einer Kugel Eis in der Sonne zu sitzen. Noch vor einigen Jahren wäre man von Bienen und weiteren Insekten umschwärmt worden, doch in den letzten Jahren wurde das emsige Summen weniger.

Seit dem 14. April bevölkert ein Bienenschwarm das Verlagsdach

Viele Insekten wie die Bienen sterben, weil sich unsere Umwelt massiv verändert und ihre Lebensräume schwinden. „Um darauf aufmerksam zu machen, möchten wir ein Zeichen setzen“, erklärt Heike Gorski, Director Innovation Bauer Advance: „Unser Verlagshaus in Hamburg hat ein großes Dach – ein idealer Lebensraum für zwei Bienenvölker, denen wir jetzt eine neue Heimat geben.

Die neuen Mitbewohner sind am 14. April eingezogen und werden mindestens für die nächsten zwei Jahre dort von erfahrenen Imkern betreut. Indem wir etwas gegen das Insektensterben tun, gehen wir gemeinsam Schritt für Schritt in ein besseres Morgen. Dies zahlt zudem auf unsere Initiative Better Tomorrow ein. Abgesehen davon freue ich mich schon riesig auf unseren eigenen Bauer-Honig!“

Die Idee für Bienen@Bauer entwickelte das Team von Heike Gorski in der Advance. Zur Umsetzung konnte sie aber nur durch unsere interne Interessensgruppe „Nachhaltigkeit bei Bauer“ und dem Engagement von selbst ist der Mann und Neudorff gebracht werden. Nils Staehler, Chefredakteur selbst ist der Mann, sagt: „Wir können das globale Bienensterben zwar nicht verhindern, möchten aber unseren Teil dazu beitragen, um die Situation zu verbessern. Neudorff als Kooperationspartner hat es möglich gemacht, dass wir die großartige Idee umsetzen konnten.“

Das Projekt wird über zwei Jahre von unseren Journalisten sowohl in unseren Magazinen, als auch Online begleitet. Es gibt Artikel in der Fernsehwoche, Auf einen Blick und Mein TV & Ich. Daneben begleiten die Kanäle von selbst ist der Mann das Projekt über das Jahr hinweg und bringen uns immer wieder auf den neusten Stand zum Thema Bienen – und zu unseren summenden Mitbewohnern auf dem Dach unseres Hamburger Verlagshaus.

Infos zu Insektensterben:
Seit Jahren ist ein weltweites Insektensterben zu beobachten. Alleine in Deutschland ist die Zahl in den letzten dreißig Jahren um 20 Prozent auf 900.000 Bienenvölker gesunken. Dies hat gravierende Folgen auf unser Ökosystem, da wir Bestäuber für die Ernte unserer Nutzpflanzen brauchen. Mehr Informationen zum Insektenschutz gibt es hier und zum Bienensterben hier.

Auch auf selbst ist der Mann findet Ihr viele Informationen rund ums Thema Bienen – zudem eine DIY-Bienenhotel-Bastelanleitung: Klickt einfach auf selbst.de/bienenhotel

Better together - Earth Day

Better together!

Anlässlich des World Earth Day spielen unsere Digitalmarken einige Initiativen rund um das Thema Nachhaltigkeit.

#SupportHER-Aktionswoche gegen Gewalt im Netz!

Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter – immer häufiger findet sie auch im digitalen Raum statt. Um Betroffene zu unterstützen, startet COSMOPOLITAN im Rahmen ihrer Initiative #SupportHER ab dem 10. Juni eine Aktionswoche rund um das Thema mentale Gesundheit.

Bauer Charity: Skill up!

Mitarbeiter-Initiative skill up!

Unsere Skill Up Initiative geht in die nächste Runde. Hier erfahren Sie, warum es in diesen Zeiten besonders wichtig ist, Herzensprojekte zu begleiten.